Spa & Wellness
Spa & Wellness Spa & Wellness Torna alla home

Itunes fotos herunterladen

Pubblicato il: 22/06/2020

Wenn Sie iCloud für Windows auf Ihrem Computer installiert haben, können Sie Fotos vom PC auf Ihr iPhone verschieben, indem Sie die iCloud-Fotomediathek aktivieren. Mit dieser Option können Sie Fotos von Ihrem PC auf iCloud hochladen und die Fotos in iCloud werden mit Ihrem iPhone synchronisiert, wenn sie mit WiFi verbunden sind. Wenn Sie es zum ersten Mal mit Ihrem Computer verbinden, sehen Sie ein Popup, in dem Sie aufgefordert werden, Ihrem Computer zu vertrauen (wenn Sie iTunes installiert haben) oder den Zugriff auf Ihre Fotos und Videos zuzulassen (wenn sie iTunes nicht installiert haben). Tippen Sie auf “Vertrauen” oder “Zulassen”, um Ihrem Computer Zugriff auf Ihre Fotos zu gewähren. Möglicherweise müssen Sie Ihr iPhone entsperren, bevor Sie dieses Popup sehen. Sie können Fotos auf Ihren PC importieren, indem Sie Ihr Gerät mit Ihrem Computer verbinden und die Windows Fotos-App verwenden: Sie können Fotos auch ohne iTunes oder andere Software vom iPhone auf den PC übertragen, d. h. Windows Explorer (in Windows 10 als Datei-Explorer bezeichnet). Wenn Sie jedoch Windows Explorer verwenden, um iPhone-Dateien auf zwei Arten auf den PC zu importieren, werden alle IPhone-Bilder und -Videos in einem Ordner im Windows Explorer enthalten sein, oder Ihre iPhone-Fotos und -Videos werden nach Datum und Element anstelle meiner Alben gruppiert. Daher ist die Verwendung dieser Methode keine optimale Wahl für Sie, um bestimmte Fotos vom iPhone auf den Computer zu übertragen. Außerdem, egal welche Tipp Sie wählen, können Sie nicht alle Bilder / Alben auf Ihrem Gerät auf den PC wie mit EaseUS MobiMover in Methode 1 hochladen.

Schritt 4: Wenn Sie die erste Option wählen, sehen Sie Ihre iPhone-Fotos und -Videos nach Datum und Element gruppiert, und Sie können die Ordner/Dateien auswählen, die Sie nach Belieben importieren möchten. Wenn Sie Letzteres auswählen, wird der Importvorgang automatisch gestartet. Wenn Sie alle Fotos von Ihrem iPhone oder iPad auf einmal importieren möchten, können Sie die praktische Fotos-App verwenden, die standardmäßig mit Windows 10 ausgestattet ist. Hier ist, wie es zu tun. Neben den oben genannten Methoden bieten Cloud-Dienste wie Dropbox, Google Drive und Microsoft OneDrive auch einen Foto-Upload-Service an. Aber die meisten von ihnen haben Beschränkungen für Speicherplatz – 2 GB für Dropbox, 7 GB für OneDrive und 15 GB für Google OneDrive. Sie müssen mehr Platz kaufen, wenn Sie eine Menge Fotos und Videos zu übertragen haben, was Sie ein kleines Vermögen kosten könnte. Wenn Sie ein Budget-Benutzer sind, können Sie wieder Methode 1 verwenden, um Fotos vom iPhone auf den PC ohne Einschränkung des Speichers zu übertragen (je nach Speicher Ihres Computers). Hier nehmen wir zum Beispiel Google Drive.

Mit iCloud Fotos können Sie auf Ihre Fotos und Videos von Ihrem iPhone, iPad, iPod touch, Mac, Apple TV, auf iCloud.com und sogar auf Ihren Windows-PC zugreifen. Wenn Sie mit dem Internet, WLAN oder einem Mobilfunknetz verbunden sind, werden Ihre neuesten Aufnahmen automatisch hochgeladen und Ihre Bearbeitungen werden in Echtzeit aktualisiert. So sehen Sie immer die neueste Version auf Ihren Geräten und online. Sie können beispielsweise die iCloud-Fotomediathek auf Ihrem iPhone aktivieren, indem Sie zu Einstellungen > Fotos und zur Aktivierung der “iCloud-Fotomediathek” führen, wenn sie noch nicht aktiviert ist. Ihr iPhone lädt Ihre Fotos dann automatisch in Ihr Apple iCloud-Konto hoch. Schritt 2. Laden Sie die Google Drive-Anwendung herunter und installieren Sie sie auf Ihrem PC > Suchen Sie einen Ordner namens “Google Drive” auf Ihrem PC > Öffnen Sie ihn, um zu überprüfen, ob alle hochgeladenen Fotos vorhanden sind. Um eine Sicherung der wertvollen Fotos auf Ihrem iPhone zu erstellen oder Speicherplatz auf Ihrem Gerät freizugeben, müssen Sie möglicherweise Fotos vom iPhone auf den Computer übertragen. Obwohl Sie iTunes verwenden können, um Ihr Ziel zu erreichen, Bilder vom iPhone auf den PC zu kopieren, ist iTunes die am wenigsten für Sie. Warum? Weil es Ihnen keine bequeme und direkte Möglichkeit bietet, es zu tun.

Glücklicherweise gibt es viele andere Methoden, die Sie anwenden können, um Dinge zu erledigen. In diesem Artikel lernen Sie fünf praktische Möglichkeiten zum Übertragen von Fotos vom iPhone auf den PC ohne iTunes. Lesen Sie weiter, um die Details zu erhalten.



Itunes fotos herunterladen
Pubblicato il: 22/06/2020

Wenn Sie iCloud für Windows auf Ihrem Computer installiert haben, können Sie Fotos vom PC auf Ihr iPhone verschieben, indem Sie die iCloud-Fotomediathek aktivieren. Mit dieser Option können Sie Fotos von Ihrem PC auf iCloud hochladen und die Fotos in iCloud werden mit Ihrem iPhone synchronisiert, wenn sie mit WiFi verbunden sind. Wenn Sie es zum ersten Mal mit Ihrem Computer verbinden, sehen Sie ein Popup, in dem Sie aufgefordert werden, Ihrem Computer zu vertrauen (wenn Sie iTunes installiert haben) oder den Zugriff auf Ihre Fotos und Videos zuzulassen (wenn sie iTunes nicht installiert haben). Tippen Sie auf “Vertrauen” oder “Zulassen”, um Ihrem Computer Zugriff auf Ihre Fotos zu gewähren. Möglicherweise müssen Sie Ihr iPhone entsperren, bevor Sie dieses Popup sehen. Sie können Fotos auf Ihren PC importieren, indem Sie Ihr Gerät mit Ihrem Computer verbinden und die Windows Fotos-App verwenden: Sie können Fotos auch ohne iTunes oder andere Software vom iPhone auf den PC übertragen, d. h. Windows Explorer (in Windows 10 als Datei-Explorer bezeichnet). Wenn Sie jedoch Windows Explorer verwenden, um iPhone-Dateien auf zwei Arten auf den PC zu importieren, werden alle IPhone-Bilder und -Videos in einem Ordner im Windows Explorer enthalten sein, oder Ihre iPhone-Fotos und -Videos werden nach Datum und Element anstelle meiner Alben gruppiert. Daher ist die Verwendung dieser Methode keine optimale Wahl für Sie, um bestimmte Fotos vom iPhone auf den Computer zu übertragen. Außerdem, egal welche Tipp Sie wählen, können Sie nicht alle Bilder / Alben auf Ihrem Gerät auf den PC wie mit EaseUS MobiMover in Methode 1 hochladen.

Schritt 4: Wenn Sie die erste Option wählen, sehen Sie Ihre iPhone-Fotos und -Videos nach Datum und Element gruppiert, und Sie können die Ordner/Dateien auswählen, die Sie nach Belieben importieren möchten. Wenn Sie Letzteres auswählen, wird der Importvorgang automatisch gestartet. Wenn Sie alle Fotos von Ihrem iPhone oder iPad auf einmal importieren möchten, können Sie die praktische Fotos-App verwenden, die standardmäßig mit Windows 10 ausgestattet ist. Hier ist, wie es zu tun. Neben den oben genannten Methoden bieten Cloud-Dienste wie Dropbox, Google Drive und Microsoft OneDrive auch einen Foto-Upload-Service an. Aber die meisten von ihnen haben Beschränkungen für Speicherplatz – 2 GB für Dropbox, 7 GB für OneDrive und 15 GB für Google OneDrive. Sie müssen mehr Platz kaufen, wenn Sie eine Menge Fotos und Videos zu übertragen haben, was Sie ein kleines Vermögen kosten könnte. Wenn Sie ein Budget-Benutzer sind, können Sie wieder Methode 1 verwenden, um Fotos vom iPhone auf den PC ohne Einschränkung des Speichers zu übertragen (je nach Speicher Ihres Computers). Hier nehmen wir zum Beispiel Google Drive.

Mit iCloud Fotos können Sie auf Ihre Fotos und Videos von Ihrem iPhone, iPad, iPod touch, Mac, Apple TV, auf iCloud.com und sogar auf Ihren Windows-PC zugreifen. Wenn Sie mit dem Internet, WLAN oder einem Mobilfunknetz verbunden sind, werden Ihre neuesten Aufnahmen automatisch hochgeladen und Ihre Bearbeitungen werden in Echtzeit aktualisiert. So sehen Sie immer die neueste Version auf Ihren Geräten und online. Sie können beispielsweise die iCloud-Fotomediathek auf Ihrem iPhone aktivieren, indem Sie zu Einstellungen > Fotos und zur Aktivierung der “iCloud-Fotomediathek” führen, wenn sie noch nicht aktiviert ist. Ihr iPhone lädt Ihre Fotos dann automatisch in Ihr Apple iCloud-Konto hoch. Schritt 2. Laden Sie die Google Drive-Anwendung herunter und installieren Sie sie auf Ihrem PC > Suchen Sie einen Ordner namens “Google Drive” auf Ihrem PC > Öffnen Sie ihn, um zu überprüfen, ob alle hochgeladenen Fotos vorhanden sind. Um eine Sicherung der wertvollen Fotos auf Ihrem iPhone zu erstellen oder Speicherplatz auf Ihrem Gerät freizugeben, müssen Sie möglicherweise Fotos vom iPhone auf den Computer übertragen. Obwohl Sie iTunes verwenden können, um Ihr Ziel zu erreichen, Bilder vom iPhone auf den PC zu kopieren, ist iTunes die am wenigsten für Sie. Warum? Weil es Ihnen keine bequeme und direkte Möglichkeit bietet, es zu tun.

Glücklicherweise gibt es viele andere Methoden, die Sie anwenden können, um Dinge zu erledigen. In diesem Artikel lernen Sie fünf praktische Möglichkeiten zum Übertragen von Fotos vom iPhone auf den PC ohne iTunes. Lesen Sie weiter, um die Details zu erhalten.